Führungskräfte von morgen - High Potentials

Was zeichnet „High Potentials“ aus?

Führungskräfte von morgen zeichnen folgende persönliche Kompetenzen aus, und zwar überdurchschnittlich hohe

  • Leistungsbereitschaft
  • Motivation
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Selbstdisziplin
  • Sozialkompetenz
  • Teamorientierung
  • Führungskompetenz

Und vor allem eins: Eine stark ausgeprägte Fähigkeit ganzheitlich, vernetzt sowie strukturiert zu denken und zu handeln.

Unser High-Potential Programm ist auf Potenzialanalysen Ihrer Mitarbeiter/-innen aufgebaut, die wir mittels unseres Neurob-Verfahrens durchführen. Dieses Verfahren zielt auf die Entwicklung und Förderung Ihrer Nachwuchs-Führungskräfte in Abstimmung mit den jeweiligen unternehmensspezifischen Kompetenzprofilen ab. Wir analysieren vorab die Bedürfnisse und Zielvorgaben Ihres Unternehmens und richten unser Führungskräftetraining anhand dieser Erhebungen individuell aus.

Der Führungskräfte-Lehrgang findet in Kleingruppen statt und vermittelt werden folgende Trainingsinhalte:

  • Rolle der Führungskräfte im Unternehmen
  • Führungsstile und Führungstypen
  • Personalführung und Teamarbeit
  • Kommunikationsmodelle in Theorie und Praxis
  • Konfliktbewältigungsstrategien
  • Mitarbeiter/innen Motivation und Soft-Skills
  • Mitarbeiter/-innen Gespräche

Der Lehrgang dauert 6 Monate, unterteilt sich in 4 Lernmodule inklusive Hausaufgaben und schließt mit einer schriftlichen Diplomarbeit sowie einer mündlichen Prüfung ab.

Unternehmen haben die Möglichkeit für Ihre Führungs-Crew einen eigenes, maßgeschneidertes Firmentraining zu buchen.

Kluge Unternehmen erkennen ihre High-Potentials – mitten im Managerleben!