Covid-19: Aktuelle Informationen zum trainCo Kursbetrieb

Seit Juni 2020 findet bei uns im Institut wieder der laufende Kursbetrieb statt. Die Gesundheit unserer Kursteilnehmer/-innen, Trainer/-innen und Mitarbeiter/-innen steht bei uns an erster Stelle. Deshalb halten wir Seminare, Weiterbildungskurse und Vorbereitungslehrgänge nur unter Einhaltung der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (Covid-19) wieder vor Ort ab.

Bitte halten aus diesem Grunde auch Sie folgende Covid-19 Hygienemaßnahmen und Distanzbestimmungen ein, wenn Sie an einem Präsenzkurs bei uns im Institut teilnehmen. Nur so halten wir die Ansteckungsgefahr untereinander so gering wie möglich.

Covid-19 Mindestabstand

Babyelefanten-Abstand von 1m einhalten

Bitte wahren Sie während des gesamten Kursbetriebs immer den Mindestabstand von einem Meter zu fremden Personen bzw. anderen Kursteilnehmer/-innen, Trainer/-innen und Mitarbeiter/-innen.

Im Kursraum wird Ihnen ein Sitzplatz mit einem Meter Abstand zum Sitznachbarn zugewiesen.

Covid-19 Maskenpflicht

Mund- und Nasenschutz (MNS) tragen

Seit 3. Juni 2020 besteht keine Verpflichtung mehr beim Betreten von geschlossenen Veranstaltungsräumen eine Schutzmaske zu tragen insofern der Mindestabstand von einem Meter zu fremden Personen gewahrt wird. Kann dieser Mindestabstand nicht eingehalten werden, besteht auch weiterhin Maskenpflicht.

Bitte nehmen Sie den Mund- und Nasenschutz (MNS) selbst mit!

Wahrung Mindestabstand

Covid-19 Ansteckungsgefahr durch Gruppenbildungen

Bitte vermeiden Sie es unbedingt während der Pausen und in den gemeinsamen Aufenthaltsräumen Personengruppen ohne Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstands zueinander zu bilden.

Jede Nichteinhaltung dieser Vorschrift erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr.

Covid-19 Hygienemaßnahmen

Covid-19 Hygienemaßnahmen: Hände regelmäßig waschen

Bitte waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten des Institutes sowie während des Aufenthalts in den gemeinschaftlichen Pausenräumen und in der Küche.

Handwaschbecken und Seife stehen Ihnen dafür im Toillettenbereich des Institutes zur freien Verfügung.

Covid-19 Krankheitssymptome

Sie sind krank oder fühlen sich krank

Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind oder sich krank fühlen.

Jeder hat die Verantwortung das Risiko einer Ansteckung mit dem Covid-19 Virus für andere so gering wie möglich zu halten. Ihr Kurs wird in diesem Falle entweder auf einen anderen Termin umgebucht oder Ihr bereits eingezahlter Kursbeitrag aliquot zurückerstattet.

Schutz von Risikogruppen

Schutz von Covid-19 Risikogruppen

Covid-19 Risikogruppen wie Pensionist/-innen und chronisch kranke Personen ersuchen wir, vom Präsenzunterricht an unserem Institut fern zu bleiben. Wird dennoch ein Präsenzkurs vor Ort ausdrücklich gebucht, liegt dies in der Verantwortung der Risikogruppe.

trainCo überprüft die persönliche Krankengeschichte der Risikogruppen und Kursteilnehmer/-innen nicht und übernimmt auch keine Haftung für eine potentielle Infektion mit dem Coronavirus. 

Stand 13. Juni 2020 Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich:
266. Verordnung: Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung (5. COVID-19-LV-Novelle)

Umstellung auf Online-Unterricht

trainCo behält es sich vor, einen Teil der Seminare, Weiterbildungskurse und Vorbereitungslehrgänge aus dem Schulungsangebot via e-learning bzw. Distance Learning abzuhalten. Informationen zum Online-Unterricht sowie Webinar-Angebot werden Ihnen rechtzeitig bei Interesse oder auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Für unsere Firmenkunden bieten wir in Absprache individuelle Lösungen sowohl in Form von Präsenz- als auch Online-Kursen an.

Übersicht Schulungsangebot:

Trainings

Consultings

Bleiben Sie gesund!